Sie möchten gerne persönlich beraten werden?

Kontaktieren Sie uns
Betonzaun in Steindesign mit gerader Platte und Baum im Vordergrund

Fachgerechte Montage

Neben dem Verkauf bieten wir auch eine bundesweite Montage unserer Betonzäune an. Hier arbeiten wir ausschließlich mit regionalen Garten- und Landschaftsbauern zusammen.

Sobald wir einen Auftrag von Ihnen erhalten haben, kümmern wir uns schnellstmöglich um die Vermittlung. Bei Besichtigung des Montageorts wird der Preis final festgelegt und auch direkt mit Ihnen abgerechnet. Der Auftragnehmer für die Montage arbeitet auf eigene Rechnung.

Montagehinweise

Informationen für Selbstmontage – Sämtliche Betonzaun-Pfosten werden im Boden mit Beton verankert und sobald eine Aushärtung des Betons erfolgt ist, können die Betonzaun-Platten von oben in die Nut der Betonzaun-Pfosten eingeschoben werden. Ausgehend von Mittelpunkt zu Mittelpunkt je Betonzaun-Pfosten ergibt sich eine Breite von ca. 203 cm -Betonzaun-Platte 200cm plus Mittelpunkt je Betonzaun-Pfosten. Um eine ausreichende Stabilität des Betonzauns zu erreichen, müssen die Betonzaun-Pfosten mindestens 60cm-90cm (bei 1 – 2,5 Meter) im Boden einbetoniert werden. Benutzt man Fertigbeton muss mit ca. 100-120kg Material, bei einer Zaunhöhe von 2,0 Meter pro Betonzaun-Pfosten  gerechnet werden. Im Nachgang kann mit Acryl mögliche Spalten zwischen den Betonzaun-Platten kaschieren werden. Wer den Umgang mit einer Wasserwaage beherrscht, körperlich über ausreichend Kraft verfügt und mindestens einen Helfer hat, kann eine Montage seines Betonzaun selbst vornehmen.

Betonzaun in Steindesign mit gewolbter Decke in Sand